Folgekostenrechner fokos bw®


Mit dem Wirtschaftlichkeitsrechner fokos bw® bietet die STEG Städten und Gemeinden eine Beratungsleistung an, gestützt auf ein praxisorientiertes Planungsinstrument zur Beurteilung von ökonomischen Zusammenhängen bei der Planung und Entwicklung von Wohnbauflächen.

Dabei werden alle Systemzusammenhänge, die das Entwickeln einer Fläche beeinflussen, analytisch betrachtet und die Ergebnisse für alle Beteiligten verständlich dargestellt.
Bereits zu einem frühen Planungsstand liegen wertvolle Beurteilungsgrundlagen für den weiteren Planungs- und Entscheidungsprozess vor.

Damit haben Städte und Gemeinden ein einfaches Arbeitsinstrument zur Hand, um eine gezielte, auf Nachhaltigkeit und Finanzierbarkeit ausgerichtete Wohnbauflächen- entwicklung zu verfolgen. Die Ergebnisse sollen auch mit ökologischen und sozialpolitischen Argumenten zu einer umfassenden Abwägung beitragen. Nicht zuletzt werden mit der frühzeitigen Auseinandersetzung der Folgewirkungen kostenintensive Fehlentwicklungen vermieden.

Der Nutzen von fokos bw®

  • Finanzielle und planerische Erfordernisse abstimmen
  • Standorte und Varianten vergleichen
  • Planungs- und Entscheidungsprozesse beschleunigen
  • Einflussfaktoren der Wirtschaftlichkeit identifizieren
  • Transparenz für alle Beteiligten
  • Stärken und Schwächen analysieren