Planungsworkshop zur Stadterneuerung im historischen Zentrum von Jakarta

 
25. Juli 2017

Vor Ort wurden gemeinsam mit asiatischen und deutschen Experten konkrete Empfehlungen zur Erneuerung der historischen Altstadt erarbeitet.

Neben dem Erfahrungsaustausch zwischen kommunalen Praktikern aus Deutschland und der Region Asien-Pazifik soll dieser Workshop auch der Unterstützung der Beantragung des World Heritage Status für die Altstadt Jakartas bei der UNESCO dienen.

Vertreten durch Frau Dr. Christine Meyer hat die STEG am Workshop mitgewirkt und deutsche Erfahrungen der Stadterneuerung, u.a. im Rahmen einer Posterpräsentation, eingebracht.

Der Projektplanungsworkshop wurde von der internationalen Städte-Plattform für nachhaltige Entwicklung Connective Cities in Zusammenarbeit mit dem kommunalen Weltverband United Cities and Local Governments Asia-Pacific organisiert.

Nähere Informationen zum Workshop:

https://www.connective-cities.net/fileStorage/Dokumente/call_for_participants_jakarta_july_2017_final.pdf

Fotos: die STEG

Altstadt Jakarta

Sanierungsbedarf

Erarbeitung von Handlungsempfehlungen