Expo Real 2017 – 3 erfolgreiche Messetage

 
24. Oktober 2017

Auch in diesem Jahr präsentierte die STEG ihre bundesweiten Projekte am Gemeinschaftsstand Baden- Württemberg International. Die Geschäftsführer der STEG, Thomas Bleier und Artur Maier begrüßten mit ihren Spezialisten aus der Projektentwicklung die Kunden am Stand B1.222 zur Messe. Vertreter von Städten und Gemeinden, Geschäftspartner, Bauträger und Investoren sowie Interessierte wurden umfassend von den Fachleuten zu allen Themen der Projekt- und Stadtentwicklung beraten.

Auch in diesem Jahr besuchte Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, am 04.10.2017 den Messestand. Sonja Knapp, Geschäftsfeldleiterin der Projektentwicklung, stellte der Staatssekretärin das Unternehmen als Partner für eine zukunftsfähige Stadtentwicklung vor, das mittlerweile über 50 Standorte entwickelt und über 20 Projektentwicklungen in Baden-Württemberg und Sachsen erfolgreich umgesetzt hat.

Das diesjährige Messethema „Intelligent Urbanization: Konzepte für Metropolen von morgen“ bot wieder „geballtes“ Expertenwissen zur Stadtentwicklung in der Zukunft. Ein erstklassiges  Veranstaltungsangebot für die STEG-Experten, um sich mit Ökonomen, Wissenschaftlern, Kunden und Partnern über aktuelle und zukünftige Themen der Stadtentwicklung auszutauschen.