174. DVW – Seminar Städtebauliche Entwicklung: die STEG wieder dabei

 
10. August 2018

Das 174. DVW-Seminar „Bezahlbares Bauland entwickeln – die bodenrechtlichen Instrumente auf dem Prüfstand“ in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis 5 „Landmanagement fand dieses Mal in Böblingen statt.

Die STEG wurde vertreten von Dr. Frank Friesecke (Prokurist, Geschäftsfeldleiter Stadterneuerung), der die Veranstaltung moderierte und Sonja Knapp (Geschäftsfeldleiterin Baulandentwicklung/Projektenwicklung), die in Ihrem Vortrag der Frage nachging: „Renaissance der städtebaulichen Entwicklungsmaßnahme als Reaktion auf die steigende Wohnungsnachfrage?“ 

„Das Seminar zeigt Lösungsansätze für alle an der Baulandbereitstellung Beteiligten auf, indem das planungs- und bodenrechtliche Instrumentarium anhand erfolgreicher Praxisbeispiele vorgestellt und diskutiert wird.“ (Flyer 174. DVW-Seminar, 2018)

Lesen Sie die Zusammenfassung des Seminars auf der Website von DVW Baden-Württemberg e.V.

Die STEG ist Ihr verlässlicher und starker Partner bei allen Fragen zukunftsweisender Stadtentwicklung: von der Stadterneuerung, der Stadtplanung über die Baulandschaffung bis hin zur Projektentwicklung. Wir beraten Sie gerne persönlich.

Kontakt