Kontakt

Stuttgart

T 0711-21068-0
info@steg.de

Dresden

T 0351-25518-0
steg-dresden@steg.de

Heilbronn

T 07131-9640-0
steg-heilbronn@steg.de

Freiburg

T 0761-2928137-0
steg-freiburg@steg.de

Glauchau

T 03763-4400-30
steg-glauchau@steg.de

IWAES | Projektwoche startet


In dieser Woche (25.05.2020) findet die vierte Projektwoche des Forschungsprojekts IWAES mit ihren Projektpartnern statt:
  • Universität Stuttgart | Institut für Geotechnik
  • Hochschule Biberach | Institut für Gebäude- und Energiesysteme
  • TU Kaiserslautern | Fachbereich Raum- und Umweltplanung
  • Landeshauptstadt Stuttgart | Amt für Umweltschutz, Energiewirtschaft
  • FRANK GmbH
  • die STEG Stadtentwicklung GmbH

„Das inter- und transdisziplinäre Verbundprojekt IWAES verfolgt das Ziel, durch einen innovativen ganzheitlichen Ansatz unter integrativer Betrachtung von Stadtentwicklungsprozessen Infrastruktursysteme der Siedlungswasserwirtschaft zur Ein- und Ausspeicherung von Wärme- und Kälteenergie innerhalb eines Stadtquartiers zu adaptieren, um somit die Grundlage für einen ausgeglichenen Wärmehaushalt im urbanen Umfeld zu schaffen.“ (25.05.2020, 9:34 Uhr, https://www.iwaes.de/)

Die STEG entwickelt gemeinsam mit den Projektpartnern „Kriterien zur Integration einer thermisch aktivierten Struktur des Siedlungswasserbaus in den Städtebau (…).“  (25.05.2020, 9:45 Uhr, https://www.iwaes.de/?page_id=58)
Getestet wird dann an einem reellen Projekt, dem ‚Rosensteinquartier‘ in Stuttgart.

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt IWAES finden Sie hier.

Die Energiespezialisten der STEG unterstützen Städte, Gemeinden, Versorgungsunternehmen und Eigentümergemeinschaften, um die Energieeffizienz zu steigern und damit die CO2-Emisssion in den Quartieren zu mindern.

Haben Sie Fragen?
Unsere Ansprechpartner informieren Sie gerne:

Dr. Frank Friesecke | Stadterneuerung – 0711/210680-118
Alexander Vincent | Energieberater – 0711/210680 -152