Baulandentwicklung


Im Leistungsbereich Baulandentwicklung werden durch die STEG agrarwirtschaftlich genutzte bzw. brachliegende Flächen nach Lage, Form und Größe neu geordnet und zu voll erschlossenen und bebaubaren Grundstücken entwickelt.

Erfahrung und Know-How der STEG als Maßnahme- und Erschließungsträger in der zielgerichteten Anwendung städtebaulicher Verträge garantieren ein für alle Beteiligten optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis.

  • Baulandbeschaffung
  • Städtebauliche Entwicklung von Wohn- und Gewerbegebieten
  • Flächenmanagement
  • Flächenaktivierung