European Energy Award®

Für die kommunale und landkreisbezogene Energiearbeit ist der European Energy Award® (eea) das geeignete Steuerungs- und Controllinginstrument. Mit dem Ziel der Energieeinsparung werden Klimaschutzaktivitäten erfasst, bewertet, geplant, gesteuert und regelmäßig überprüft.

Zudem wird mit der Zertifizierung und Auszeichnung eine öffentlichkeitswirksame Kommunikation der Erfolge erreicht. Als bestätigte eea-Kommune oder eea-Landkreis werten Sie das Image Ihrer Kommune bzw. Region auf und bestehen im interkommunalen Leistungsvergleich.

Die STEG unterstützt das kommunale Energieteam bei der Prozessumsetzung durch einen akkreditierten eea-Berater.

  • Förderantrag Zertifizierungsverfahren
  • Auftaktveranstaltung mit Energieteam
  • Vorbereitung und Prüfung der Ist-Analyse
  • Workshop "Ist-Analyse" mit Selbstbewertung durch das Energieteam
  • eea-Bericht mit Ergebnissen und Handlungsempfehlungen
  • Vorbereitung des energiepolitischen Arbeitsprogramms
  • Workshop "Erstellung eines energiepolitischen Arbeitsprogramms"
  • Maßnahmenplan
  • Vorbereitung der Zertifizierung