Gemeinde Reichenbach an der Fils. Investorenauswahlverfahren


Investorenauswahlverfahren: „Quartier Wilhelmstraße / Hauptstraße“


Die Gemeinde Reichenbach a. d. Fils beabsichtigt die Durchführung einer zweistufigen Grundstücksveräußerung als Investorenauswahlverfahren. Gegenstand des Verfahrens ist die Veräußerung von Flurstücken im Bereich Wilhelmstraße und Hauptstraße mit einer Größe von ca. 3.524 m². Die Grundstücke befinden sich im Eigentum der Gemeinde Reichenbach a. d. Fils. Ziel der Ausschreibung ist die Realisierung eines funktional und gestalterisch hochwertigen gemischt genutzten Gebäudeensembles mit einem hohen Anteil an Wohnnutzungen an der Wilhelm- und Hauptstraße.

In der 1. Stufe können sich Arbeitsgemeinschaften aus Investor und Architekt auf die Grundstücke bewerben. Auf der Grundlage der geforderten Teilnahmekriterien erfolgt die Teilnehmerauswahl durch die Gemeinde Reichenbach a. d. Fils. Bewerbungen sind ab dem 23.10.2017 möglich. Interessierte Arbeitsgemeinschaften können sich mit den in der Ausschreibung unter Punkt 9 genannten Unterlagen bis zum 10.11.2017, 12:00 Uhr zur Teilnahme bewerben (Submissionstermin). Die Ausschreibung sowie der Abgrenzungsplan stehen zum Download bereit.

Bewerbungsbeginn: 23.10.2017

Bewerbungsende:    10.11.2017, 12.00 Uhr (Submissionstermin)

Downloads

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Romina Christen zur Verfügung
Telefon: 0711 / 21068-168
E-Mail: wettbewerb@steg.de