Qualitätsmanagement
Systematische Analyse, Planung, Organisation, Durchführung und Kontrolle des Leistungsprogramms der STEG, konsequente Kundenorientierung.

Qualitätspolitik
Unsere Arbeit orientiert sich an der Kundenzufriedenheit und der Wirtschaftlichkeit. Um dies zu überprüfen und darzulegen, verwenden wir Instrumente für die Kontrolle, Bewertung und Darstellung unseres Qualitätsverhaltens.

In der Gestaltung unserer Arbeit hat die Vermeidung von Fehlern eine große Bedeutung. Dies wird erreicht durch Anwendung und Beachtung des Qualitätsmanagementsystems sowie durch vorausschauendes und mitdenkendes Handeln aller.

Die stetige Verbesserung der Leistungserstellungsprozesse ist dauernde Aufgabe aller Mitarbeiter.

Qualitätssicherung
Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der STEG sind die Bedeutung der Kundenanforderungen (Auftrag) und die möglichst wirtschaftliche Realisierung bis zur Fertigstellung im Sinne einer hohen Kundenzufriedenheit bewusst.

Durch wirksame Steuerungsinstrumente wird der Prozess der Leistungserbringung geprüft, analysiert und ständig verbessert.

Die regelmäßige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, ein permanenter Wissensaustausch sowie die Umsetzung neuer Erkenntnisse nützen dem Kunden.

Das Arbeitsumfeld und eine moderne Technik werden überprüft und auf zeitgemäßem Stand gehalten.

Die Kundenzufriedenheit wird regelmäßig durch Gespräche und Befragungen festgestellt und ist ein wesentliches Element zur Projektsteuerung.

Zertifikat
Das Qualitätsmanagementsystem der STEG ist durch die Technische Überwachungsgemeinschaft (TÜg) nach DIN EN ISO 9001: 2008 zertifiziert.